Organlifting & die Wirbelsäule

Chi Nei Tsang Vertiefung

Glückliche Organe – schöner Bauch – geschmeidige Wirbelsäule!

mit Catalixx Cuna & Renu Li

Themen dieser intensiven Heilzeit

• Organlifting nach Catalixx Cuan (die Organfaszien erspüren, stärken und bewegen lernen; innere Massage der Wirbelsäule )
• Befreiung der Wirbelstrukturen in praktischer Anwendung und mit präziser Anatomischer Erklärung der inneren Zusammenhänge (Powerpoint m. Catalixx Cuna)
• darauf abgestimmte unterstützende Übungen aus dem TAO Yoga mit Renu Li

Organe tanzen

Glückliche Organe bewegen sich geschmeidig miteinander. So wie gute Tänzer schwerlose dahingleiten. Diese Gleitfähigkeit ist Voraussetzung für eine gesunde und effiziente Organ und Stoffwechselfunktion. Unbeweglichkeit kann zu Senkungen der Organe führen, was wiederum die Beweglichkeit der Wirbelsäule behindert. Die Last der sinkenden Organe zieht abwärts an den Wirbeln und führt zu Anfälligkeit und Beschwerden in der Lendenwirbelsäule.

Aufrechte und lebendige Körperhaltung

Das Organlifting entspannt die Wirbelsäule, entlastet den gesamten Beckenraum und vitalisiert Unterleibsorgane und Beckenboden. Beim Organlifting geht ees um eine gezielte Befreiung der Anheftungen der Organe an den Wirbeln und zusätzliche lösende Griffe am Schädel. Diese entspannen die gesamte Wirbelsäule. So wird auch der Beckenraum entlastet und die aufrechte und energetisierende Körperhaltung zwischen Himmel und Erde wird erleichtert. 

Begleitend erfahren wir Übungen aus dem  

Tao Yoga & QiGong, Cosmic QiGong, Stammzellen QiGong und Eisenhemd QiGong

Die taoistischen Basisübungen führen zu einer emotionalen Balance aller Organströme. Mit besonderen QiGong-Übungen an den Wirbeltoren, erreichen wir Geschmeidigkeit und gleichzeitig Zugang zu tiefen Energieressourcen. Dabei üben wir das darin vorhandene Lichtpotential zu vermehren und für unsere Heilung und unser spirituelles Wachstum einzusetzen.  

Dabei erfahren wir die Einheit der Organe mit den Faszien, ihrem Gewebe und den 5-Elementen.

• Metall - Lungen – Haut + Schleimhaut
• Wasser - Niere – Knochen
• Holz - Leber – Muskeln + Sehnen
• Feuer - Herz – Blutgefäße
• Erde - Bauchspeicheldrüse – Drüsen + Lymphsystem

Die Taoistisch-Osteopatische Körperarbeit von Catalixx Cuna ist eine Synthese aus Tao-Übungen und Chi Nei Tsang, unter Berücksichtigung der anatomischen Zusammenhänge des Organismus im Fluss der Elemente.  

Termin + Ameldung

Cosmic QiGong - Heilende Hände

Energetisches Heilen

Feinstoffliche Energie fühlen, aufnehmen und weiterleiten.

Dieser Kurs vermittelt Techniken, mit deren Hilfe wir unser Energiefeld aufladen, reinigen und ausgleichen können. Besondere Meditationstechniken, wie die BUDDHA-HAND dienen dem Aufladen der Hände und dem Aktivieren bestimmter Meridianpunkte im Körper.

Mit dieser und anderen Übungen lernen wir, heilende Energie durch die Fingerspitzen, Handflächen und Handkanten aufzunehmen und auch weiterzuleiten. Mit besonderen Meditation öffnen und harmonisieren wir unsere Energiezentren (Chakras) und fördern den Energieaustausch mit der universellen Kraft, um Heilung zu erfahren.

Das Erspüren von Energien, das Ableiten von Schmerzen und das Aussenden von Energie in kranke Bereiche wird in Partnerübungen erfahrbar gemacht. Methoden, die besonders für Therapeuten und alle diejenigen, die mit Menschen arbeiten, ein wichtiger Anteil für den Selbstschutz (Selbstheilung), wie auch den Heilerfolg sind.

Diese Methode der Energieführung bildet eine ideale Ergänzung zu der Chi Nei Tsang Massage oder jeder anderen Körpertherapie. Wenn Sie mit Reiki Erfahrung haben, werden Sie hier noch einige konkrete Bereicherungen finden können.

In diesem Kurs können wir unsere Spannungen loslassen, unser Licht und unsere Liebe spüren und dabei Heilung erfahren.

Allgemeine QiGong Übungen und das Abklopfen des Körpers mit dem Bambusbesen ergänzen den Übungsablauf im Seminar.

Das Cosmic QiGong wird von Renu Li in den meisten Fällen, im Rahmen des Chi Nei Tsang Basiskurse unterrichtet.

Tao-Yoga-Basiswissen ist vorteilhaft, aber nicht dringend notwendig.

 

K'an & Li

Höhere Alchemie: K´an & Li
Die Hochzeit von Feuer und Wasser

Die Alchemie von Feuer und Wasser ist das Herz der inneren Taoistischen Praktiken. Das Feuer im Kan & Li ist die feinste Energie der Liebe des Herzens; das Wasser ist die verfeinerte, schöpferische Sexualkraft der Nieren und Sexualorgane.

Weiterlesen ...

INNERE ALCHEMIE I-III

Die Fusion der Fünf Elemente I
Das Umwandeln negativer Emotionen

Fusion I - Umwandlung negative EmotionenDie Harmonisierung der Fünf Elemente I ist der Beginn der inneren Alchemie im taoistischen System. Mit Hilfe der Meditationstechniken werden die Organe gereinigt und die negativen Emotionen in positive Lebenskraft umgewandelt.

Weiterlesen ...

Fortlaufender QiGong Basiskurs

QiGong & Meditation 

Mittwoch Abends von 19 - 21 Uhr
10 Termine jeweils im Frühjahr und im Herbst
im Seminarraum Swisttal

Der nächste Kurs beginnt am Mittwoch, den 24. Januar 2018

Diese gemischte, fortlaufende Gruppe kann nur gesamt gebucht werden. 
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Der Kurs wird von der Krankenkasse subventioniert.

Kosten: 180 €* / 200 € * Frühbucher bis 5 Wochen vorher + Wiederholer

TERMINE Frühjahr: 24.1. / 31.1. / 7.2. / 14.2. / 21.3. / 28.3. / 4.4. / 11.4. / 18.4. / 25.4.

Wenn im Kurs Platz ist, besteht auch die Möglichkeit einen Einzeltermin zu buchen (25 €uro). 
Bitte unbedingt vorher anmelden (siehe unten). Nach erfolgter Anmeldung schicken wir Ihnen eine E-Mail mit weiteren Informationen.

Themen der Tao Yoga BASIS

  • Einfache QiGong-Übungen im Stehen, Sitzen und Liegen
  • Das Innere Lächeln
  • Die Sechs Heilende Laute
  • Der Energiekreislauf

Tao Yoga & QiGong - Gesundheit, Wohlbefinden + Innere Stärke 

Weiterlesen ...

Chi Nei Tsang Basiskurs

Tao Yoga des Heilens - Chi Nei Tsang: Taoistische Bauch- und Organmassage

Chi Nei Tsang heisst wörtlich übersetzt "mit der Energie der Inneren Organe arbeiten" oder "Energie-Transformation der inneren Organe". Es ist eine Methode zur Selbstheilung, die mit sanften und präzisen Massagetechniken besonders im Bauchraum arbeitet, um die Organe und den Körper in ihrer Funktion zu unterstützen. Im Chi Nei Tsang gehen wir zum Ursprung unserer Gesundheitsprobleme was auch psychosomatische Reaktionen einschliesst.

Weiterlesen ...

Chi Nei Tsang Vertiefung

Tao Yoga des Heilens - Lebendige Anatomie

Vorbereitung auf den Winter zur Stärkung von Lungen und Nieren.
Wir lernen Übungen und Massagegriffe, um die Lunge zu befreiend und die Nieren zu unterstützen. Damit harmonisieren wir den sanften Lebensfluss, um in Vertrauen und AnMut, in natürlicher Aufrichtigkeit, kraftvoll, aufgerichtet durch die dunkle Winterzeit zu gehen.

Weiterlesen ...

Organlifting & Beckenbefreiung

Chi Nei Tsang Vertiefung

Glückliche Organe – schöner Bauch – lebendiges Becken!

mit Catalixx Cuna & Renu Li

Themen dieser intensiven Heilzeit

• Organlifting (die Organfaszien erspüren, stärken und bewegen lernen)
• Befreiung des Beckens - sinnliche Elastizität des Beckens
• unterstützende Übungen aus der Heilende Liebe

Organe tanzen

Glückliche Organe bewegen sich geschmeidig miteinander. So wie gute Tänzer schwerlose dahingleiten. Diese Gleitfähigkeit ist Voraussetzung für eine gesunde und effiziente Organ und Stoffwechselfunktion. Unbeweglichkeit kann zu Senkungen der Organe führen. Die Last der sinkenden Organe drückt auf die empfindliche Beckenregion und führt mit der Zeit zu einer Schwäche. Dysfunktionen, Sensibilitätseinschränkungen, Erkrankungen und Senkungen der Unterleibsorgane sind häufig die Folge.

Sinnlicher Frei-Raum im Becken

Das Organlifting entspannt die Wirbelsäule, entlastet den gesamten Beckenraum und vitalisiert Unterleibsorgane und Beckenboden. Die befreite Energie im Becken weckt die Lebenslust und fördert die Orgasmusfähigkeit.

Heilende Liebe - Hormonbalance

Die Sexualkraft ist eine universelle Heilenergie und wird im Tao auf besondere Weise kultiviert. In diesem Kurs nutzen wir die Techniken der Heilenden Liebe, um ganz spezifisch unsere Organe (von den Faszien bis auf die Zellebene) zu nähren und zu regenerieren.

Cosmic QiGong - Stammzellen QiGong - Eisenhemd QiGong

Wir erleben die aus dem Basiskurs bekannten Übungen in einer neuen Intensität. Dabei erfahren wir die Einheit der Organe mit den Faszien, ihrem Gewebe und den 5-Elementen.

• Metall - Lungen – Haut + Schleimhaut
• Wasser - Niere – Knochen
• Holz - Leber – Muskeln + Sehnen
• Feuer - Herz – Blutgefäße
• Erde - Bauchspeicheldrüse – Drüsen + Lymphsystem

Die Taoistisch-Osteopatische Körperarbeit von Catalixx Cuna ist eine Synthese aus Tao-Übungen und Chi Nei Tsang, unter Berücksichtigung der anatomischen Zusammenhänge des Organismus im Fluss der Elemente.  

Termin + Ameldung

TAO YOGA & QIGONG AUFBAUKURS

Aufbaukurs Heilende Liebe & Eisenhemd QiGong

heilende liebeEin Kurs für Singels und Paare!
Im Aufbaukurs Heilende Liebe & Eisenhemd Qi Gong wird das Wissen aus dem Basiskurs vertieft und mit wichtigen Details und weiteren Techniken ergänzt. Dabei bilden die Praktiken der Heilenden Liebe unterstützt durch das Eisenhemd QiGong einen wichtigen Schwerpunkt. Die schon bekannten Übungen gewinnen eine neue Dimension. Detailliertere Zusammenhänge auch im Hinblick auf den Austausch in einer Partnerschaft fügen sich ein.

Weiterlesen ...

HEILENDER ATEM

KnochenatmungHeilender Atem - Knochenmark Nei Gong
 Knochenatmung und das I Ging kennenlernen 

Atem heißt Leben.
Wir lernen, nicht nur tief und entspannt zu atmen, sondern auch das QiGong der Knochenatmung, das sehr einfach und gleichzeitig extrem wirkungsvoll ist, um unsere Vitalität anzuheben und das Immunsystem zu stärken. Neben diesen Übungen werden wir uns den Umgang und die Weisheit des I Gings spielerisch erschließen.

Weiterlesen ...

HEILENDER ATEM + I GING

KnochenatmungHeilender Atem - Knochenmark Nei Gong
 Knochenatmung und das I Ging kennenlernen 

Atem heißt Leben.
Wir lernen, nicht nur tief und entspannt zu atmen, sondern auch das QiGong der Knochenatmung, das sehr einfach und gleichzeitig extrem wirkungsvoll ist, um unsere Vitalität anzuheben und das Immunsystem zu stärken. Neben diesen Übungen werden wir uns den Umgang und die Weisheit des I Gings spielerisch erschließen.

Weiterlesen ...