Was ist das I Ging DAO?

Das I Ging Dao System ist ein Programm der persönlichen Entwicklung basierend auf Taoistischen Lehren. 

Es benutzt das I Ging, einen Klassiker der alten Chinesischen Kultur als eine Anleitung die uns durch die verschiedenen Entwicklungsstufen führt.

Das I Ging DAO Programm ist in 5 Stufen unterteilt, die es dem Übenden möglich macht sich Schritt für Schritt mit dem physischen Körper, dem Energiekörper, dem Emotionalkörper und dem Mentalkörper vertraut zu machen, um langsam Zugang zum Zustand des Ursprungs oder wie die Daoisten es nennen zum "Ursprünglichen Geist" , dem "Körper des DAO" zu finden.

Die verschiednen Energieübungen der 5 Stufen entfernen nach und nach die Hindernisse, von der körperlichen Ebene bis auf die feinstofflichen Ebenen, dies geschieht mit klaren Angaben für die Integration im Alltag. 

Die vielen verschiendenen Praktiken des I Ching DAO bilden eine Struktur, die wir den "Baum der Praktiken" nennen. Im Stamm des Baumes finden wir die Meditations- und Konzentrationstechniken die notwendig sind, um das Potential des individuellen Bewusstseins zu entwickeln. 

Die verschiedenen Äste des Baumes sind unterstützende Energie-Techniken, die das individuelle Bewusstsein verfeinern, wie z.B. Massage, richtige Ernährung, verschiedene Körperübungen wie Tai Chi oder QiGong, Traum Yoga, Pilgern oder die Praxis der Transzendenz etc.  

This Programm der Selbstentwicklung macht es sich zur Aufgabe nciht nur einen Nutzen für dieses Leben herbei zu führen sondern auch für den Prozess der Transzendenz nach dem Tod.

I Ging & Meditation

I Ging & Meditation
Eintauchen in die Weisheit des alten taoistischen Klassikers
mit Juan Li

Neben der Benutzung des I Gings zur Weissagung, dient es, vom Anfang bis zum Ende, als Hilfe für den gesamten Prozess der Meditation und spirituellen Entwicklung.

Weiterlesen ...

Transformiere Hass in Vergebung

Das Harmonisieren der 5 Elemente - Umwandlung von Hass in Vergebung
I Ging DAO Retreat 2014 - 12 Tage Rückzug vom Alltag - Erster Teil

Wenn uns das Leben mit einer Situation konfrontiert die tief verletzt, gibt es zwei Wege für die wir uns entscheiden können. Wir können den Weg der Vergebung oder den Weg des Opfers wählen.

Weiterlesen ...

Energetisches Integration

Persönliche Grenzen klar definieren

Ein häufiges Problem im Umgang mit energetischen Übungen ist die Abgrenzung.
Wir haben Probleme unsere persönlichen Grenzen klar zu definieren und daraus entstehen unterschiedliche Probleme.

Weiterlesen ...

Der Innere Lehrer

Den Inneren Lehrer wecken

In den alten Taoistischen Erzählungen der Schöpfungsgeschichte wird erwähnt, dass ein Wesen, bevor es sich verkörpert, mit der Schöpfung ein Abkommen über sein Lebensziel trifft. In diesem Abkommen verpflichtet sich die Schöpfung alle Umstände zu schaffen, damit diese Absicht erfüllt werden kann.

Weiterlesen ...

Klarheit auf dem Weg

WIDERSTÄNDE BESEITIGEN

Klarheit auf dem Weg: Karma klären und Reinigungs-Praktiken

Die alten Alchemisten arbeiten in der Verfeinerung der inneren und äußeren Elemente mit dem Konzept, dass in jeder Schöpfung der Same seiner eigenen Perfektion liegt.

Weiterlesen ...

Traum-Yoga für die Transzendenz

Traum-Yoga für Tod und Transzendenz

Wann immer wir einschlafen treten wir von einer Dimension in eine andere über. Dieses Überschreiten von Dimensionen ist das Modell für den Übergang, der im Moment des Todes stattfindet.

Weiterlesen ...

Yogas der Transzendenz

Yogas der Transzendenz, des Todes und der Reinkarnation

In diesem Seminar schauen wir uns die Mysterien an, die den Prozeß der Transzendenz und den Übergang in eine neue Dimension im Moment des Todes umgeben. An diesem Übergang können wir nur arbeiten, während wir noch mitten in unserem Leben stehen und dieses verändern können.

Weiterlesen ...

Heilende Träume

Heilende Träume - Traum Inkubation

In diesem Retreat erforschen wir die verschiedenen Traditionen der Traum-Inkubation. Diese basieren auf den Lehren von Hermes (Tooth) aus dem alten Ägypten, die von den Griechischen Mysterienschulen aufgenommen wurden und die spirituellen Praktiken des Vorchristlichen Europas beeinflusst haben.

Weiterlesen ...

Meditation mit den Sternen

Meditation mit den Sternen
Der Tiegel des Himmels - Die Alchemie des Sternenlichts

Der mit Sternen gefüllte Nachthimmel repräsentiert für die Ahnen der Taoistischen Praktiken, den Himmlischen Tiegel. Der Ort, wo die unsterblichen Energien um die Sterne kreisen.

Weiterlesen ...

Selbstbewusstsein kultivieren

Selbstablehung in Selbstbewusstsein transformieren
I Ging DAO Retreat - 12 Tage Rückzug vom Alltag - Zweiter Teil 

In diesen Tagen geht es um das Umwandeln von Selbstablehnung, Schuld und Scham, in die Fähigkeit uns selbst vergeben zu können und eine gesunde, natürliche Selbstakzeptanz aufzubauen.

Weiterlesen ...